Loading…

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Schuljahr 2018 / 19

Lauf für den Wasserspender

Für die Installation eine Wasserspenders in der Schule legten sich die Mittelschüler mächtig ins Zeug. Sie organisierten für sich selbst Sponsoren, die beim Spendenlauf pro gelaufener Runde einen bestimmten Betrag zur Finanzierung des Projekts beisteuerten. Auf dem Sportgelände hatten die Schüler dann für zwei Schulstunden Zeit, ihren eigenen Beitrag für die Sache zu leisten. Beachtliche 2300 Kilometer wurden dabei "erlaufen".

Voraussichtlich soll im Januar der Wasserspender im Gang vor der Verwaltung der Mittelschule installiert werden.

Veranstaltungen

Schuljahr 2017 / 18

 

 Schulfasching 2018

Am 09.02.2018 fand unser alljährlicher Schulfasching - organisiert von der M10 - statt. Für die Fünft- und Sechstklässer haben sich unsere Größten extra einige Aufgaben für den Vormittag vor den Faschingsferien ausgedacht. Auch die vorbereiteten Snacks kamen bei Schülern und Lehrern gut an.

Getanzt wurde bis um 12:30 Uhr, dann waren alle ferienreif.

 Abschlussball 2017

Am 17.11.2017 fand unser Abschlussball statt. Es war ein rauschendes Fest mit ca. 250 Personen.

Der Elternbeirat sorgte für unser leibliches Wohl. 

Die Majas spielten zum Tanz auf. Tobi, unser Tanzlehrer der Tanzschule Steinlein, führte durchs Programm.

Ein echt gelungener Abend!!!

 

Nikolausaktion

Unser Nikolaus besucht die 5ten Klassen und brachte seine Helfer mit.

Zudem gab es am Nikolaustag noch die Möglichkeit eine Süßigkeit Freunden zu schenken.

Die Schülerfirma verteilte diese dann an die Schüler und Lehrer.

Hier ein paar Bilder

 

 Weihnachtsgottesdienst

Unser Weihnachtsgottesdienst fand am letzten Schultag in der evangelischen Kirche statt.

Frau Löw- Wölker gestaltete diesen mit den Schüler der 5ten und 8ten Klassen.

"Wünsche werden wahr" 

 

 

Veranstaltungen

Schuljahr 2016 / 17

Ausrüstung für Schulsanitäter

Seit diesem Schuljahr hat die Mittelschule Gräfenberg drei ausgebildete Schulsanitäter. Diese mussten ihr Können schon bei mehreren kleinen und großen Einsätzen unter Beweis stellen. Angefangen mit der Ausgabe von Kühlpacks bei kleinen Prellungen über die Erstversorgung einer Kopfplatzwunde bis hin zu einem gebrochenen Bein. Bei solchen Unfällen sind die Schulsanis den Lehrern eine große Hilfe. Die Ausbildung zum Schulsanitäter umfasst den Tageskurs „Grundlagen Erste Hilfe“ und im Anschluss eine fünftägige Ausbildung zum Schulsanitäter beim ASB Gräfenberg. Diese wurde zusammen mit Schülern der Realschule Gräfenberg am Wochenende und in den Ferien (!) absolviert. Um den Aufbau des SSD (Schulsanitätsdienst) an der MSG zu unterstützen überreichte Ausbilder Gunter Krieger der Schulleiterin Petra Meyer eine neue und reichlich gefüllte Erste Hilfe Tasche.


Fahrradtraining für die 6. Klassen

Zur Auffrischung des Fahrradführerscheins wurde in diesem Schuljahr ein Fahrradturnier für die 6. Klassen veranstaltet. Nach dem Auffrischungsunterricht zu den Verkehrsregeln, welcher durch Schüler der Klasse 8a durchgeführt wurde, ging es zunächst zur Theorieprüfung. Anschließend war das fahrpraktische Können im Geschicklichkeitsparcour gefragt. Die drei Jahrgangsbesten (Sascha 6aG; Damian 6b) erhielten zur Belohnung eine kleine Aufmerksamkeit. Der Schulsieger darf die MSG in der letzten Schulwoche beim Landkreisfinale in Ebermannstadt vertreten.


Weihnachtsmann, Engel und andere Gestalten

Für die 5ten Klassen kam der Nikolaus und seine Helfer/innen und brachte Ihnen Geschenke. Erst mussten die Schüler ein Weihnachtsrätsel lösen und ein Lied vorsingen. Danke an Dennis W., Qwen, Michaela, Selina und Xenia.


Ein Weihnachtsgedichtla der ganz anderen Art

Die Klasse 9bM führte für die 5ten, 6ten und 7ten Klassen ein Weihnachtsstück der anderen Art auf.

In einem Vereinsheim ging es hoch her, so dass es Lisa gar nicht möglich war ihr Weihnachtsgedichtla aufzusagen. Alles andere war wichtig, so dass die Jugendlichen zum Schluss dem 1. Vorstand seinen Glühwein über das Essen schüttete und voller Protest in die Disco marschierten. Den Schauspielern der 9bM hat das kurze Stück große Freude bereitet und sie freuten sich sehr über ihren Applaus.


Kunstprojekt mit Flüchtlingskindern und der Klasse M7

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.