Loading…

Mittlere Reife Klassen

Mittlere-Reife-Klassen

Die Klassen M7 bis M10 führen zum Mittleren Schulabschluss. In den M-Klassen wird zwar nach dem gleichen Lehrplan wie in den Regelklassen gelernt, es gibt aber ein erhöhtes Anforderungsniveau.

Weitere Informationen zu den Mittlere-Reife-Klassen

 

Der Übertritt in die M-Klassen kann aus den Jahrgangsstufen 6 bis 9 erfolgen, wenn entsprechende Leistungen gezeigt werden.

Der Mittlere Reife Zug von der 7. bis 10. Klasse findet im gebundenen Zug statt, das heißt, dass die Schüler von Mo.- Do. bis 15:15 Uhr in der Schule sind und am Freitag bis 12:50 Uhr. Die schriftlichen Lernaufgaben und Projektarbeit findet in der Schule statt. Die Hausaufgaben im traditionellen Sinn fallen zu Hause weg.

Die Abschlussprüfung besteht aus den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Arbeit-Wirtschaft-Technik oder dem gewählten berufspraktischen Fach.

Weitere Informationen zum Mittleren Schulabschluss

Alle Übertrittsregelungen auf einen Blick

 

Bei weiteren Fragen zu den Mittlere-Reife-Klassen oder zum Mittleren Schulabschluss wenden Sie sich bitte an die Schulleitung oder besuchen Sie die Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.